Aktuelles/News

Rückblich 2021 - Ausblick 2022

Das Jahr 2021 war erneut von vielen Absagen der meisten Verantaltungen betroffen.
Dennoch war es uns möglich einen neuen Maibaum - gestiftet von Rupert Hofmeister - und gestohlen von unserem Nachbarverein D'Chiemseer Breitbrunn aufzustellen. Leider konnte dies nicht in gewohnter Form stattfinden, aber wir waren dennoch froh und nun ziert seit knapp einem Jahr ein schöner und prächtiger Maibaum wieder unsere Dorfmitte.

 

Für die Kinder- und Jugendarbeit begann auch das Jahr 2021 denkbar ungünstig. Die Kindergruppe konnte fast zwei Jahre gar nicht proben - mit den ganz Kleinen kann einfach nicht der geforderte Abstand eingehalten werden. Jeder, der hier anderer Meinung ist, sollte sich mal einen Tag im Kindergarten oder in der Grundschule ansehen, wie schwierig es ist im täglichen Miteinander auch nur annähernd den geforderten Regeln nachzukommen. Wenigstens Ende Juli konnte der Probenbetrieb endlich wieder starten - ebenso für die Aktiven Buam und Dirndln. Die Kinder probten fast 2 Jahre nicht, die Jugendlichen und die Aktiven 1 Jahr nicht. Umso erfreulicher war es, dass viele altbekannte Gesichter dem Probenaufruf folgten, aber auch einige neue zu uns stießen. Wir hoffen auf eine ebenso positive Entwicklung 2022.

 

Endlich wieder ein Fest! Im September konnten wir im Rahmen eines Dorffestes den Kinder und Jugendlichen endlich wieder einen öffentlichen Auftritt im Beisein ihrer Familien und Freunde ermöglichen. Dies war eine große Erleichterung für alle Beteiligte, dass so ein schönes Fest mal wieder stattfinden konnte.

Auch der Besucherzuspruch war ausgesprochen gut, trotz der Unwägbarkeiten und der gegenwärtigen Umstände. Aber es verdeutlichte, wie groß die Sehnsucht nach einem Stück Normalität und nach Kontakten zu anderen Menschen ist.

 

Ausblick 2022:

Wir planen unsere Veranstaltungen für 2022 wie für jedes andere Vereinsjahr auch - wohlwissend, dass Vieles noch im Ungewissen liegt. Aber ohne eine Vorausplanung sind viele Veranstaltungen einfach nicht möglich. Deswegen bitten wir Euch: Informiert Euch hier online und in den Printmedien (Gemeindeblatt und OVB), wie es mit den geplanten Veranstaltungen im Jahr 2022 weitergeht. Die Termine auf der Webseite sind alle vorläufig, aber so begehen wir nun die Planungen dieses Jahr.

Selbstverständlich gelten für alle Veranstaltungen und Proben sämtliche, dann gültige Abstands- und Hygieneregeln!

 

Wir blicken frohen Mutes auf das Jahr 2022 mit der Hoffnung, dass die Gefahr durch die COVID-19-Pandemie "bald" gebannt sein wird und die mit ihr einhergehenden Einschränkungen überflüssig werden.

 

Bleibt's gsund.

Euer Trachtenverein Rimsting