Aktuelles/News:

Frohe Weihnachten und a guad's neues Jahr

Wieder geht ein ereignisreiches Vereinsjahr zu Ende.

Im Rückblick war es ein sehr schönes Vereinsjahr, wobei uns das Wetter ein ums andere mal einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Nichtsdestotrotz konnten wir ein äußerst schönes Dorffest feiern, die vielen Trachten- und Kirchenfeste genießen und einen hervorragenden Vereinsausflug an den Bodensee veranstalten.

Wenn Sie das Jahr nochmals revue passieren lassen wollen, so scrollen Sie sich doch einfach durch diese Seite!

 

Doch ein Vereinsjahr endet und das nächste beginnt bereits. Im kommenden Jahr stehen Neuwahlen der Vorstandschaft auf Programm. Der Ausschuss tagt bereits zu dieser Thematik. Auch müssen vorausschauend schon wieder die Feste organisiert und die Termine koordiniert werden.

Wir hoffen auch dieses Jahr wieder auf eure tatkräftige Unterstützung sowie eure zahlreiche Teilnahme an den Festen.

 

Wir bedanken uns zuerst bei allen fleißigen Helfern, die mehr oder weniger unbemerkt im Hintergrund viel Arbeit verrichten - ohne Euch würde es diesen Verein nicht geben. Schließlich ein herzliches "Vergelt's Gott" allen Besuchern unserer Veranstaltungen - wir freuen uns Sie nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Und zum Schluss gilt der Dank noch allen Besuchern dieser Website - es macht eine ungemeine Freude Euch hier zu informieren.

Die Termine für das kommende Jahr werden zeitnah hier veröffentlicht.

 

Wir wünschen Allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

Weihnachtsmarkt in Rimsting 2017

PROGRAMM zum Weihnachtsmarkt Rimsting 2017:    
am Freitag, 8.12. (17-20Uhr), Samstag, 9.12.(16-20 Uhr)       
und Sonntag, 10.12. (14-18 Uhr) Rathausvorplatz und Stoahuberstadl

 

Freitag, 8.12.:
17.00 Uhr:     Eröffnung durch 1. Bürgermeister Josef Mayer                  
                     Auftakt durch die Musikschule Prien  und
                     Böllerschießen vom Schützenverein Schafwaschen-Rimsting          
17.15 Uhr      Weihnachtliche Musik durch die Musikschule Prien bei dem von der 
                     Grundschule Rimsting gestalteten Brunnenkripperl/Rathausvorplatz
ab 18.30 Uhr  Stubenmusik mit den Geschwistern Kronast durch den Trachtenverein
                     Rimsting im Stoahuber-Stadl der Familie Friedrich und
                     Advent-Partytime durch den TSV Rimsting, Abt. Fußball
                     am Pavillion auf dem Rathausvorplatz Rimsting
bis 20 Uhr:     Ausklang des 1.Tages


Samstag, 9.12.:
16.00 Uhr:      Beginn des 2.Weihnachtsmarkt-Tages
ab 17.30 Uhr: Besuch des Hl. Nikolaus auf dem Rathausvorplatz
18.00 Uhr:      Weihnachtliche Klänge von den Geschwistern Kronast durch den
                      Trachtenverein Rimsting im Stoahuber-Stadl
                      Advent-Partytime durch den TSV Rimsting, Abt. Fußball
                      am Pavillion auf dem Rathausvorplatz Rimsting
bis 20 Uhr:      Ausklang des 2.Tages


Sonntag, 10.12. (2.Advent) Nachmittag:
14.00 Uhr:      Beginn des 3.Weihnachtsmarkt-Tages
                      Weihnachtliche Klänge im Stoahuber Stadl der Familie Friedrich
                      ab 14.30 Uhr vom Ludwigshöher Gitarren-Quartett
                      und anschließend Auftritt der RimsTeenies im Stoahuber-Stadl
                      durch Trachtenverein Rimsting
                      Advent-Partytime durch den TSV Rimsting, Abt. Fußball
                      am Pavillion auf dem Rathausvorplatz Rimsting
18.00 Uhr:      Ende der Veranstaltung

Hinweis:  ab 19.30 Uhr Adventsingen in der Pfarrkirche Rimsting!

Besuchen Sie die sehenswerte Adventsveranstaltung als beliebter Dorftreff für Rimsting und Greimharting, aber auch für Gäste von nah und fern auf dem Rimstinger Rathausplatz und Stoahuberstadl mit seinen liebevoll geschmückten Ständen zum Weihnachtseinkauf oder Weihnachtsbummel. 
Zum Aufwärmen sind urige Holzknechtöfen aufgestellt, viele Speisen und Getränke werden von den verschiedenen Vereinen angeboten. Ebenso ist ein Tiergehege im Laubhuber-Stadl mit Eseln und Schafen (zur Verfügung gestellt von den Familien Kollmannsberger und Wiebel) eingerichtet.
Der Rimstinger Weihnachtsmarkt – ein lohnendes Ziel für Alt und Jung zu einem beschaulichen Adventsbesuch als Einstimmung auf die Weihnachtszeit!


 -Programmänderung vorbehalten-

Hoagert 2017 im Seecafe Toni in Hochstätt, 20.10.2017

Der traditionelle Vereinshoagert des Trachtenvereins fand dieses Jahr zum ersten Mal im Seecafe Toni in Hochstätt statt.

Nachdem die Jahre zuvor unterschiedliche Konzepte - klassischer Hoagert oder Kirtatanz - verfolgt wurden, entschieden wir uns dieses Jahr für einen Hoagert mit klassischem Teil ergänzt durch kleinere G'schichten und Anekdoten unseres Ansagers sowie einem munteren Tanzteil am Schluss.

Das Seecafe Toni war äußerst gut besucht und man durfte in der Gaststube "zammrucka", damit auch alle Gäste Platz fanden. Im Nachhinein hat uns dies in der Konzeptauswahl stark bestätigt.

Gleich vier Gruppen sind der Einladung des Trachtenvereins gefolgt: Die Anzwiesmusi, die Landinger Tanzlmusi, das Saitentrio sowie das Ludwigshöher Gitarrenquartett. Sie alle spielten abwechselnd munter und vergnügt auf und auch das geübte Ohr wurde von den feinen Klängen und Akkorden geradezu verwöhnt. Natürlich kam dabei der Spaß auch nicht zu kurz, da die Atmosphäre allgemein locker und gemütlich war.

 

Wir bedanken uns bei allen Gästen fürs Kommen und besonders bei den vier Musikgruppen, unserem Ansager und dem gesamten Team vom Seecafe Toni!

Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr.

Gaujugendtag in Kolbermoor, 01.10.2017

Am Gaujugendtag 2017 in Kolbermoor war auch die Jugend des Trachtenverein Rimstings vertreten. Acht Jugendliche beteiligten sich mit unseren beiden Jugendleitern in der Pauline-Thoma-Schule an dieses Veranstaltung des Gauverband I.

Hier können Sie einige Bilder betrachten und sich einen Einblick von den vielfältigen Tätigkeiten machen, die die Jugendlichen dort ausprobieren konnten. Vom "Goaßlschnalzen" der Buben über "Edelweiß-Schnitzen" als Hutschmuck bis zum Anfertigen von Broschen war viel geboten.

Kinderausflug zum Wildpark Poing, 23.09.2017

Als Dank für die gelungene Saison fand am Samstag, den 23.09.2017, der Ausflug der Kindergruppe des Trachtenvereins statt. Da im Vorjahr kein Ausflug unternommen wurde, stand dieses Jahr ein etwas größerer Ausflug an: Sie fuhren zum Wildpark Poing bei München.

Mit einem Kleinbus machten die Kinder sich zusammen mit vier Betreuern und ihrem Busfahrer Paule auf den Weg. Um die Wartezeit während der Fahrt etwas zu verkürzen, hielten die Betreuer die Kinder mit Ratespielen, etwas Musik und lustigen Geschichten bei Laune- da durfte auch schon mal das Mikrofon im Bus ausprobiert werden!

Dort angekommen nahmen alle zunächst an der Greifvogelvorführung teil. Bestens gerüstet mit Futtertüten durften dann auch die meisten Tiere (Meerschweinchen, Ziegen, Rehe & Co.) selbst gefüttert werden, was den Kindern besonders Freude bereitete.

Nach einer gemütlichen Brotzeit durfte es nicht versäumt werden den sensationellen Abenteuerspielplatz zu erobern - das machte selbst noch so manchen Begleitpersonen gehörig Spaß ...

Am Abend traten die Kinder erschöpft aber voll schöner Erlebnisse die Heimreise an. Herzlichen Dank an dieser Stelle auch noch einmal unseren Begleitern und unserem Busfahrer, sowie den Kuchen- und Süßigkeitenspendern!

Bilder folgen zeitnah.

Jugendausflug an den Buchsee, 26.08.2017

Bei herrlichstem Sommerwetter unternahm die Jugendgruppe des Rimstinger Trachtenvereins am Samstag, 26.08.17, fast schon wieder traditionell ihren Ausflug an den nahe gelegenen Buchsee bei Eggstätt/Pittenhart.

Nachdem die erste Herausforderung - der Zeltaufbau – gemeistert war, gab es für alle erst einmal eine herrliche Abkühlung im See. Gemeinsam - Jugendliche und Betreurer - zündeten sie ein Lagerfeuer an und bereiteten dort stilecht ihr Grillgut zu. Nach Geländespielen oder erneuter Schwimmrunde versammelten sie sich zu Gemeinschaftsspielen am Lagerfeuer. Anschließend stand eine abenteuerliche Nachtwanderung im Mondschein mit Taschenlampen auf dem Programm, bei der so manches Tier entdeckt werden sollte. Bevor die Ersten müde in ihre Schlafsäcke schlüpften, rösteten sie als "Betthupferl" Rostbratwürstl, Champignons und Marshmallows über dem Feuer.

Nach einem idyllischen Frühstück am See traten sie am Sonntag zur Mittagszeit die Heimreise an. Es war ein wirklich gelungener Abschluss der Saison!

Ein großer Dank gilt allen Salatspendern und Betreuern.

Hier finden Sie noch ein paar Einblicke.

Dorffest in Rimsting am Mittwoch, 09.08.2017

Da heuer wetterbedingt unser traditionelles Seefest ausfallen musste, veranstalteten wir spontan einen zweiten Dorfabend an der Grundschule.

Das zweite Dorffest fand am Mittwoch, den 09.08.2017, allerdings erst um 19:00 Uhr statt - unter der Woche ist ein früherer Beginn für unsere Helfer nur schwer realisierbar.

Musikalisch gestaltet wurde der Abend dieses Mal von der Anzwies Muse.

 

Leider hatten wir dieses Mal arges Pech mit dem Wetter. Nachdem der Nachmittag sehr freundlich war und das Fest bereits komplett aufgebaut war, zogen ab spätnachmittags vermehrt Wolken auf. Die Wetterberichte waren sich alle einig - Regenwahrscheinlichkeit für Rimsting war praktisch nicht vorhanden und so begannen wir mit gutem Gewissen mit unserem Fest.

Dennoch sollte es ab 20:30 Uhr leicht tröpflen und ab 21:00 Uhr folgte gewittriger Dauerregen!

 

An diesem Abend strömten sehr viele Besucher zur Grundschule und waren damit der kurzfristigen Einladung des Trachtenvereins gefolgt. Der Platz füllte sich zusehens und wir mussten sogar noch zuätzlich aufstuhlen. Als alle Gäste mit Essen und der ersten Getränkerunde versorgt waren, machte uns leider das Wetter einen Strich durch die Rechnung und so verließen fast alle Gäste das Fest bis etwa 21:30 Uhr, sodass das Fest de facto vorüber war.

Gleich am selben Abend begannen noch einige fleißige Helfer mit dem Abstuhlen und Aufräumen des Festes, sodass die Helfer am Folgetag entlastet werden konnten (Donnerstag war auch ein normaler Werktag).

 

Überaus positiv kann angesehen werden, dass zumindest der Kinder- und Jugendgruppe nochmal - nach dem abgesagten Seefest - Gelegenheit gegeben wurde ihr Können zu zeigen. Dies honorierten die zahlreichen Besucher kräftig mit Applaus.

Außerdem fand auch der Mittwoch starken Zuspruch seitens unserer Gäste.

Auch die Anzwies Muse brachte firschen Wind in den Dorfabend und hätte gerne länger für uns gespielt.

 

Vielen Dank für's Kommen und wir hoffen auf mehr Glück mit dem Wetter bei unserer nächsten Veranstaltung.

Unsere Aktiven Mädels ließen sich hinter der Bar nicht die Stimmung verderben.

Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes in Atzing, 30.07.2017

Der Trachtenverein "Daxewinkler" Atzing feierte dieses Jahr sein 120-jähriges Bestehen und war auch Veranstalter des 81. Gaufestes des Chiemgau-Alpenverbandes.

Wir waren als Nachbarverein herzlich eingeladen. Mit 65 "Mann" beteiligten wir uns am Festsonntag an Gottesdienst und Festumzug, nachdem bereits zahlreiche Rimstinger schon am Bieranstich oder Festabend nach Atzing gekommen waren.

Bei herrlichem und schweißtreibendem Wetter waren nicht nur hunderte Trachtler sondern ebenso viele Besucher nach Atzing geströmt. Nach dem Krichenzug und dem vormittäglichen Gottesdienst ging es ganz gemäß der Tradiiton im Chiemgau-Alpenverband vorerst zurück ins Festzelt. Nach dem Mittagessen und dem Bestaunen der zahlreichen Ehrtänze ging es um 14:00 Uhr mit dem Festzug weiter. Gegen 15:00 Uhr waren wir wieder im Zelt und konnten den Sonntag vergnüglich ausklingen lassen.

 

Einige Impressionen finden Sie hier.

 

Herzlichen Dank für's Mitgeh.

Dorffest in Rimsting am Samstag, 22.07.2017

Zum ersten Mal fand unser Dorffest an der Grundschule sowie am Rathausvorplatz statt. Los ging's bereits ab 18:00 Uhr und der Eintritt war frei!

Das Wetter war an diesem Sommerabend fantastisch!

Für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt - bayrische Schmankerl oder süffiges Festbier verwöhnten die Gaumen unserer Besucher! Und diese waren zahlreich, so dass sich die Tische und Bänken schon früh füllten.

Selbstverständlich kam auch das Brauchtum mit Tänzen und Plattlern der Kinder-, Jugend- und Aktivengruppe nicht zu kurz. Musikalisch gestaltet wurde der Abend von Boarisch & Co. Unsere Kindergruppe leitete mit dem Auftanz das Fest um kurz nach 18:00 Uhr ein. Sie durften auch noch zwei weitere Male an diesem Abend auftreten und verzauberten unsere kleinen und großen Besucher. Die Jugendgruppe zeigte den Bandltanz und später gemeinschaftlich mit den Aktiven noch das Mühlradl. Das Highlight bildete nach dem Sterntanz der Aktiven der Holzhacker, den die aktiven Burschen gegen 21:00 Uhr aufführten!

Später konnte das Fest vergnügt an der Bar bis in den frühen Morgen ausklingen.

 

Vielen Dank für's Kommen.

Gaufest des Gauverbandes I in Bad Feilnbach am Sonntag, 16.07.2017

Auch diesen Jahr nahm der GTEV Ludwigshöhe selbstverständlich wieder am Gaufest des Gauverbandes I teil. Das 127. Gaufest fand in Bad Feilnbach statt. Ausrichter war der Trachtenverein GTEV „D´Jenbachtaler“ Bad Feilnbach.

 

Am Sonntag, den 16. Juli kamen mehrere tausend Trachtler nach Bad Feilnbach zum größten Gaufest Bayerns.

Um 10:00 Uhr fand der Festgottesdienst statt, im Anschluss der Festzug durch den Ort.

Ab 13:00 Uhr waren Ehrtänze im Festzelt zu bestaunen.

 

Wir führen um halb 8 in der Früh mit einem nahezu vollbesetzten Bus nach Bad Feilnbach. Nach dem obligatorischen Weißwurst-Frühstück ging es direkt ab 9:00 mit dem Kirchenzug weiter. Im Anschluss an die Messe zogen wir gemeinsam mit über 100 Vereinen durch den Ort Bad Feilnbach - gesäumt mit hunderten von Zuschauern.

Danach ließen wir das Fest im Bierzelt gemütlich ausklingen.

 

Organisatorisch war dieses 127. Gaufest wirklich hervorragend und kann künfitg gerne als Referenz für folgende Feste herangezogen werden.

 

Einige Eindrücke finden Sie hier.

 

Wir bedanken uns für die rege Beteiligung.

Unsere Aktiven am Gaufest 2017
Unsere Jungen mit der Rimstinger Fahne

Seefest muss abgesagt werden

Aufgrund der schlechten Wetterprognosen blieb uns keine andere Wahl als das Fest  abzusagen.

 

Im Nachhinein war es die richtige Entscheidung das Fest nicht abzuhalten. Nach den sporadischen Regenschauern am Morgen klarte der Nachmittag dennoch wunderbar auf - allerdings wären wir ansonsten gegen 19:00 Uhr von einem heftigen Gewitter überrascht worden.

Im Hinblick auf die Sicherheit unserer Besucher denken wir in Ihrem Sinne gehandelt zu haben.

 

Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr mehr Glück haben und wieder ein wunderschönes Seefest an der Strandanlage in Rimsting feiern können.

Trachtenfest in Greimharting: 60jähriges Gründungsfest

Unser Nachbarverein GTEV Ratzingehöh Greimharting feierte dieses Jahr sein 60jähriges Bestehen! Selbstverständlich wurden wir als Paten- und Nachbarvein auch eingeladen.

 

Los ging's am Freitag, 02.06.2017, ab 19:00 Uhr mit dem Festauftakt mit Tag der Betriebe.


Am Samstag, 03.06.2017, folgte dann der Festabend. Hier traten unter anderem auch unsere Aktiven mit dem Sterntanz und dem Gauplattler auf. Wir konnten einen vergnüglichen Abend in Greimharting verbringen und gemeinsam mit dem Gödverein Griesstätt und dem Jubilar Ratzingerhöh Greimharting feiern.

Bilder vom Festabend

 

Am Sonntag, 04.06.2017, war Festsonntag - leider viel der Umzug aufgrund heftiger Regenschauer ins Wasser. So fand der Gottesdienst in der Festhalle statt. Im Anschluss daran folgten diverse Auftritte von Kinder- und Jugendgruppen - auch unserer Kinder- und Jugendgruppe zeigte ihr Können mit Bravour.

Bilder vom Festsonntag

 

Am Montag, 05.06.2017, fand noch ein Schnalzerfrühschoppen mit Trachten- und Handwerkermarkt statt.

Jugendgruppe beim Mühlradl am Festsonntag
Kindergruppe beim Brotzeitmachen und gespanntem Warten auf den Auftritt

Trachtenwallfahrt nach Maria Eck

Auch dieses Jahr beteiligten wir uns wieder an der alljährlichen Trachtenwallfahrt nach Maria Eck. Los ging es am Sonntag, 21.05.2017, mit der gemeinsamen Busfahrt nach Maria Eck. Dort angekommen stärkten wir uns noch mit einer frischen Brotzeit und stellten uns im Anschluss zum Zug auf.

Das Wetter war hervorragend zum Wallfahrten - trocken, aber weder zu heiß noch zu kühl.

Nach einer guten Stunde errichten wir die Wallfahrtskirche Maria Eck. Gegen dreiviertel 11 begann der Festgottesdienst. Im Anschluss daran fuhren wir mit dem Bus wieder nach Rimsting, sodass jeder ab ca. 13:00 Uhr schon wieder zu Hause war und den restlichen Sonntag noch im Kreis der Familie verbringen konnte.

Besonders gefreut hat uns, dass sich dieses Jahr mit ca. 30 Leuten, mehr als sonst an der traditionellen Wallfahrt teilnahmen.

 

Vielen Dank fürs Mitgeh.

Maiandacht mal wieder in Kalkgrub, am Freitag - 12.05.2017

Dieses Jahr hatten wir endlich wieder Glück mit dem Wetter - trotz der etwas ungewissen Ausgangslage noch am selben Tag bis Mittag. So konnte die traditionelle Maiandacht nach zwei Jahren in der St. Nikolaus Kirche in Rimsting wieder am gewohnten Ort - am Kalkgruber Hof - stattfinden.

 

Am Freitag, den 12.05.2017, kamen etwa 100 Leute nach Kalkgrub.

Nach der schönen Maiandacht - musikalisch wunderbar belgleitet von den Rimstinger Sängern und dem Ludwigshöher Gitarrenquartett - im Garten vor der Marienkapelle, konnte auch das Gartenfest im Anschluss daran stattfinden. Das Wetter hielt den ganzen Abend und so konnten wir das Fest mit herrlichem Grillfleisch und süffigem Bier gemütlich ausklingen lassen.

 

Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr in Kalkgrub!

Kapelle am Kalkgruber Hof

Kleidertausch am 05.05.2017 im Feuerwehrhaus

Auch dieses Jahr fand wieder ein Kleidertausch für die Kinder und unsere Jugend statt.

Termin war am Freitag, 05.05.2017, um 17:00 Uhr im Feuerwehrhaus.

 

Wir bitten um Rückgabe nicht mehr benötigter bzw. zu kleinen/großen Kleidungsstücken, Schuhen oder Utensilien. Gerne kann dann im Anschluss das passende Stück geliehen werden oder wir können etwaige Bedarfe aufdecken und handeln.

 

Sollte dennoch etwas fehlen oder nicht mehr passen - auch im Laufe des Jahres - so bitten wir dies direkt mit den jeweiligen Leiter/-innen abzustimmen.

 

Vielen Dank.

Auch die Proben finden bereits wieder statt

Die Proben für die Kindergruppe und für die Jugendgruppe haben bereits begonnen!

Die Aktiven starten ab dem 26.04.2017 wieder mit den Proben.

 

Die Proben finden immer mittwochs - wie im letzten Kalenderjahr - im Feuerwehrhaus im Gemeindesaal oder im Schulungsraum statt.

Kindergruppe:  18:00-19:00 Uhr

Jugendgruppe: 19:00-20:00 Uhr

Aktivengruppe: 20:00 Uhr

 

Wie immer sind auch gerne interessierte Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen um bei den Proben gleich mit zu machen oder sich alles erstmal anzuschauen!

Bei Fragen im Vorfeld bitte direkt die jeweiligen Leiter/-innen kontaktieren.

 

Wir freuen uns schon wieder auf die festlichen Tänze und die schneidigen Plattler!

Ein neues Vereinsjahr beginnt wieder

Das neue Vereinsjahr ist schon wieder angebrochen!

 

Die Vorbereitungen für dieses Jahr sind auch schon angelaufen - so sind bereits erste Musikkapellen gebucht, Termine überwiegend fixiert, die Abrechnung gemacht und der Vereinsausschuss hat auch schon wieder seine Arbeit mit Blick auf die anstehende Jahreshauptversammlung - Sonntag, 12.03.2017, um 19:30 Uhr im Gemeindesaal - aufgenommen.

Die schriftliche Einladung aller Mitglieder ist bereits termin- und fristgerecht erfolgt.

 

Die Termine für dieses Jahr können bereits hier gefunden werden (Änderungen vorbehalten).

Wie immer wird hier - vor allem auch bei kurzfristigen Änderungen oder unsicherer Wetterlage tagesaktuell informiert.

 

Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit zahlreichen Festen und Veranstaltungen!